Archiv für die Kategorie ‘Mac Apps’

HDRtist – Hochkontrastbilder einfach erstellen

Im Zeitalter digitaler Fotos haben viele Digitalkameras heutzutage eine Funktion für die Erstellung von HDR-Bildern. Kurz gesagt ist das eine Kombination von mehreren Bildern mit unterschiedlichen Belichtungszeiten. (Beschreibung von HDR bei Wikipedia) Meistens werden 3 Bilder erstellt (je nach Kamera können das auch deutlich mehr sein), von denen ein Bild überbelichtet ist ein weiteres unterbelichtet [...]

Diesen Artikel weiterlesen »

Resize! – Bildverkleinerung einfach gemacht

Die heutige App-des-Tages ist ein kleines Tool zur Bildverkleinerung. Resize! von KStudio ist ein sehr einfach gehaltenes Programm mit dem man ganze Bilderordner auf einen Schlag verkleinern kann. Zwar gibt es auf dem Mac mehrere Möglichkeiten Bilder zu verkleinern (direkt per Mac Mail, iPhoto Export, Intelligente Ordner usw…), aber Resize! ist sicherlich eine der einfachsten Varianten, [...]

Diesen Artikel weiterlesen »

Kurz angetestet: TeamViewer – Fernwartung einfach gemacht

Gestern entdeckte ich die Software TeamViewer von der gleichnamigen Firma aus Göppingen. Abgeschreckt durch integrierte Fernwartungstools von Windows (und leider auch bei Mac) habe ich mich in letzter Zeit nicht mehr um derartige Tools gekümmert. Komplizierte Einstellungen, Freigaben und Konfigurationen von Routern und Firewalls verhindern meist ein schnelles Zugreifen auf andere Macs/PCs. Mit TeamViewer hingegen [...]

Diesen Artikel weiterlesen »

Xmarks – Browser Bookmarks synchron halten

Ich war schon länger auf der Suche nach einem Bookmarking-Service der meine Bookmarks nicht nur online speichert, sondern diese auch noch auf mehreren Browsern synchron hält. Da ich je nach Anwendungszweck verschiedene Browser benutze, war es bisher immer sehr lästig alle Bookmarks in allen Browsern einzurichten. Mit Xmarks hat das nun ein Ende! Xmarks ist [...]

Diesen Artikel weiterlesen »

Jumpcut – Copy&Paste Manager

Jumpcut ist ein kleines aber unglaublich hilfreiches Tool. Es listet sämtliche Texte auf, welche per “Copy” oder “Cut” (Apfel-C / Apfel-X) gespeichert wurden. Bis zu 99 (Anzahl ist in den Preferences änderbar) der zuletzt gespeicherten Texte sind so jederzeit abrufbar. Auf diese Texte kann per Klick über das Taskbar-Icon oder eine frei definierbare Tastenkombination und [...]

Diesen Artikel weiterlesen »

GimmeSomeTune

Die heutige App-des-Tages ist GimmeSomeTune von Eternal Storms Software. Die App ist ein nettes kleines Plugin für iTunes (Mac OS X 10.4 + 10.5). Die wichtigsten Funktionen der Software sind: Covers laden Songtexte laden Konfigurierbares Infofenster im Growl-Style Last.Fm Support Abgesehen vom direkten Download der Songtexte ist das eigentlich nichts Neues, aber z.B. die Cover-Funktion [...]

Diesen Artikel weiterlesen »

Caffeine

Caffeine ist eine weitere kleine Mac App die sich in der Taskbar in Form einer Kaffeetasse einnistet. Diese App aktiviert/deaktiviert sämtliche Screensaver, Dimm- und Sleepfunktionen ohne die Systemeinstellungen bemühen zu müssen. Das ist besonders hilfreich bei Präsentationen oder beim Video schauen. Download Link

Diesen Artikel weiterlesen »